Neu dank M-Budget Mobile Festnetzanschluss sparen

M-Budget Mobile ergänzt das Angebot rund um Telefonie und Internet: Budgetbewusste können mit M-Budget DSL neu zu Hause im Internet surfen und bei Bedarf im Festnetz telefonieren ohne, dass es daneben ein Natel-Abo braucht. Der DSL-Anschluss ist einzeln für monatlich 54.80 Franken erhältlich und bietet Kunden eine Geschwindigkeit von 5 Mbit/s. Für weitere 5 Franken (also total 59.80 Franken) ist zusätzlich das Telefonieren wie auf dem Festnetz möglich. Eine Anschlussgebühr fällt nicht mehr an.

Zum Vergleich: Bei Swisscom zahlt man für ein ähnliches DSL-Angebot (Geschwindigkeit 10 Mbit/s) 49 Franken. Es kommt aber zwingend noch die Gebühr von 25.35 Franken für den Festnetzanschluss dazu, unabhängig davon, ob man ihn nutzt oder nicht. Ausnahme: Wer ein Natel Pro Abo hat, kann den Festnetzanschluss ebenfalls einsparen. Allerdings gilt dies nicht für alle DSL-Varianten (siehe hier).

Swisscom: Internet ohne Festnetz – aber nur mit Handy-Abo und teurem DSL

Die Möglichkeit, einen DSL-Anschluss ohne Festnetz zu bestellen, gibt es in der Schweiz schon länger. Die Anbieter verlangen in der Regel einfach, dass man dafür ein Natel-Abo bei ihnen abschliesst. Heute nun bewirbt die Swisscom DSL und Natel pro. Neu ist dieses Angebot jedoch keineswegs, unter dem Namen DSL naked gibt es DSL mit Handy schon seit 2007. Neu daran ist lediglich, dass es nur noch in Verbindung mit dem teuersten DSL-Anschluss erhältlich ist. Konnte man bislang den Standard-DSL-Anschluss für 49 Franken mit einem Natelabo kombinieren, gibt es das Bundle nun nur noch mit dem teureren 20 000 kbit/s-Anschluss für 59 Franken und einem Natel-Abo ab mindestens 29 Franken monatlich. Dass man die schnelle Geschwindigkeit, die man zahlt, auch erhält, ist nicht garantiert. Die tatsächliche Geschwindigkeit der Internetverbindung hängt von Ihrem Telefonanschluss ab, schreibt die Swisscom. Überprüfen lässt sich dies hier. Bisherige Kunden können das bestehende Abo behalten.

Übrigens, bei der Sunrise ist es anders: Festnetz ohne Internet gibt es auch ohne Mobile-Abo für 69 Franken monatlich. Und in Verbindung mit einem Mobile-Abo kostet der Anschluss mit der Geschwindigkeit 10 000 kbit/s noch 40 Franken.