Benutzerprofil weg: Eine Lösung für HP-Nutzer

Dieser Artikel ist etwas themenfremd, doch weil ich hoffe, dass er einigen Nutzern helfen kann, platziere ich ihn trotzdem.

Der Schock am Morgen: Man fährt den Computer hoch und nach dem Start von Windows 7 sind alle persönlichen Daten sind weg. Folgende Fehlermeldung erscheint: „Das lokale Benutzerprofil wurde nicht gefunden. Sie werden mit einem temporären Benutzerprofil angemeldet. Änderungen, die Sie am Benutzerprofil vornehmen, gehen bei der Abmeldung verloren.“

Noch vorhanden sind alle Programme, doch persönliche Daten, Einstellungen oder auch Mail-Clients fehlen.

Eine Google-Suche zeigt: Das Problem ist bekannt. Und vorweg eine gute Nachricht: In aller Regel lassen sich die Daten irgendwie wieder auftreiben.

Es gibt zwei Möglichkeiten beim Verlust eines persönlichen Profils:

Ein neues Benutzerkonto erstellen und die Daten dorthin kopieren oder in der Registry wüten. Ich habe die entsprechenden  Anleitungen aus einem Blog hier verlinkt.

Ich habe alles ausprobiert. Ich kam so an meine Daten, konnte sie sichern. Doch bei einem Neustart war alles wieder weg. Sehr mühsam und zeitaufwändig. Schliesslich habe ich aufgegeben und den PC neu aufgesetzt. Doch wenig später trat das Problem wieder auf.

Schliesslich  hat mich ein  Foreneintrag  auf die Lösung für mein Problem gebracht. Ich verwende einen HP Computer. Vorinstalliert ist unter anderem ein Programm namens Simplepass. Dieses führt zu Problemen. Ich konnte das Programm deinstallieren (im temporären Profil) und nach einem Neustart war alles wieder da.

Also wichtig für HP-Nutzer: Bevor ich Euch die grosse Arbeit macht, entnervt alles neu aufzusetzen  – deinstalliert die HP SimplePass Software. (Systemsteuerung/Programme/Programme deinstallieren). Sie sperrt fälschlicherweise das Profil. Oder wenn Ihr es nicht ganz deinstallieren wollt, geht laut einem anderen Nutzer auch dies:

“Start” klicken
=> bei Programme/Datein durchsuchen “Dienste” eingeben
=> Reiter “Standart” klicken
=> das Programm “True Suite Service” doppelklicken
=> Starttyp auf deaktiviert ändern, auf übernehmen klicken
=> Alles schliessen, neu Starten.

Ich habe im Netz nur sehr wenige Hinweise auf diese Lösung gefunden und habe mich deshalb entscheiden, diesen Artikel für meinen Blog zu verfassen. Ich war auch schon oft froh um Hilfe von anderen NutzerInnen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s