Swisscom erhört Geschwindigkeit und Volumengrenzen

Eine positive Ankündigung für die Konsumenten: Die Swissom will die Geschwindigkeiten der DSL-Anschlüsse ohne Zusatzkosten für die Kunden erhöhen. Bis Ende 2012 erhalten alle Kunden mit einem Abo bis DSL standard (bislang 5000 kbit/s Download) bis zu doppelte Geschwindigkeit. Gemäss Swisscom benötigen jedoch Kunden mit einem DSL standard Abonnement grösstenteils einen neuen Router, um von der Erhöhung zu profitieren.

Ebenfalls erhöht wird das Inklusivdatenvolumen bei den Surfabos Natel liberty primo und medio, und zwar von 100 auf 250 MB bzw. von 250 auf 500 MB. Und gleich noch ein Kränzchen muss ich der Swisscom winden. Als bislang einzige Anbieterin verzichtet sie auf die bei den Kunden unbeliebten Rollover-Verträge. Sunrise und Orange wollen dagegen an der automatischen Vertragsverlängerung festhalten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s