Swisscom Natel Data Premium: bei einigen Kunden zu langsam

Der Telecom-Experte Xavier Studer des Senders TSR hat eine interessante Entdeckung gemacht, die ich Euch nicht vorenthalten möchte.

Die Swisscom führt seit November ein Produkt namens Natel data premium. Es handelt sich um ein Angebot für mobiles Surfen mit dem Notebook. Attraktiv dabei: Versprochen werden traumhafte Übertragungsraten: Bis max 21.6 Mbit/s (Download) und bis
5.8 Mbit/s (Upload). Dafür zahlt der Kunde 85 Franken pro Monat.

In einer Testserie hat Studer jedoch herausgefunden, dass die versprochenen Geschwindigkeiten bei weitem nicht erreicht wurden. Sein Nachfragen bei der Swisscom zeigte: Studer war kein Einzelfall. Offenbar sind laut Swisscom „einige Dutzend Kunden“ mit einem Natel data premium-Abo unterwegs, das nich korrekt aktiviert wurde. Entsprechend sind nur Übertragungsraten von 7.2 Mbit/s bzw 1 Mbit/s möglich.

Die Swisscom verspricht zwar, die betroffenen Kunden zu kontaktieren und ihnen die bereits bezahlten Abo-Beträge gutzuschreiben. Ich würde jedoch allen Natel data premium-Abonnenten empfehlen, selbst zu überprüfen, ob sie die versprochene Geschwindigkeit erreichen und sich sonst bei der Swisscom zu melden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s