iPad-Tarife: Multicard-Lösung möglich, aber nicht optimal

Ich habe kürzlich die iPad-Tarife von Orange und Swisscom vorgestellt. Doch im Grunde genommen ist es gar nicht nötig, einen speziellen iPad-Tarif zu buchen. Alle Datentarife sind mit Micro-SIM auch für den iPad verfügbar. Der günstigste Tarif für Gelegenheitsnutzer ist das Prepaid-Angebot von Sunrise „Go Dayflat“  in Kombination mit der Sunrise-Surf-Option. Der Kunde hat so für 7.50 Franken monatlich 250 MB zur Verfügung. Vielnutzer können ein Sunrise-Flat-Basic-Abo ohne Handy für 10 Franken monatlich abschliessen und die Option Sunrise-Surf-Flat für 19 Franken monatlich dazu buchen. Dies erlaubt unlimitierte Datennutzung.

Für Kunden, die bereits ein Handy-Abo mit inbegriffenem Datenvolumen haben, wäre es wünschenswert, die verfügbare Datenmenge auch mittels iPad nutzen zu können. Dies ist theoretisch möglich. Alle Anbieter verfügen über  so genannte Multicard-Angebote. Gegen einen monatlichen Aufpreis (Sunrise 5 Franken, Orange 9 Franken, Swisscom 10 Franken) kann der Kunde eine zweite SIM-Karte mit gleich lautender Nummer erwerben.  Wenn es sich um eine Micro-SIM-Karte handelt, kann er diese mittels iPad nutzen und das Abovolumen anzapfen. Bei der Swisscom ist dies laut dem Sprecher Carsten Roetz möglich. Orange dagegen sagt auf Anfrage, die TwinCard könne nicht mit dem iPad genutzt werden und Sunrise hält fest, die Multicard sei „eigentlich für Sprach-Abos gedacht“. Die Multicard hat zudem den gravierenden Nachteil, dass nicht beide Geräte gleichzeitig eingeschaltet sein können.

Aktualisiert hier.

Advertisements

2 Gedanken zu “iPad-Tarife: Multicard-Lösung möglich, aber nicht optimal

  1. Ich habe das im Zusatzartikel noch präzisiert (siehe hier: https://swisstelco.wordpress.com/2010/12/03/tablet-pc-datenvolumen-des-handyabos-nutzen-multi-sim/), gemäss Sunrise ist es möglich, auf einer Karte zu surfen und gleichzeitig auf der andern Karte (Multicard) einen Anfruf zu empfangen oder zu tätigen. Die Daten-Option ist auf jeder der bis zu fünf Multi-Card aktiv. Die Voice/SMS Option ist jeweils nur auf der aktiven Karte nutzbar.

  2. Das stimmt so nicht!!
    Bei Sunrise kann man beide Geräte eingeschaltet lassen. Man bestimmt mit einem Code welches Gerät aktiv sein muss.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s