Geld für Anbieterwechsel

Wer sich derzeit bei einem neuen Anbieter verpflichtet, erhält fast überall Geld dafür bzw. Gutschriften.

Beispiel Cablecom:

Wer zu Cablecom Internet wechselt erhält 100 Franken auf der nächsten Rechnung gutgeschrieben, bei einem Wechsel zu Digital Phone sind es 50 Franken.

Beispiel Sunrise:

Beim Online-Abschluss eines neuen Abos gibt es ein Guthaben von 100 Franken, das in 4 Monatsraten zur Verfügung steht, also vier mal 25 Franken. Dies gilt für Handyabos ebenso wie für Take-Away oder Click&Call-Angebote.

Bei Sunrise profitieren auch bisherige Kunden von  einer Gutschrift von 100 Franken. Beziehen können sie diese, wenn sie ihr Abo erneuern und ein neues Handy oder Notebook beziehen.

Beispiel Orange:

Bei Online-Neuabschluss eines Optima, Optima Pro, Maxima oder Universa Unlimited Abos für 24 Monate erhält der Kunde 100. Franken als Gutschrift auf die  Rechnung. Die Gutschrift  erfolgt auf die nächsten zwei Rechnungen zu je 50 Franken.
Bei Online-Neuabschluss eines Abos für 3 oder 12 Monate gibt’s noch 50 Franken Gutschrift. Ebenso für den Neuabschluss eines Internet Everywhere, Prima, X-treme und X-treme Unlimited Abos für 12 oder 24 Monate.

Die Swisscom bietet  derzeit keine solchen Wechsel-Prämien.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s